Wortarchitektur zog Besucher an - papierundtechnik.de

Startseite

Wortarchitektur zog Besucher an

Mit zwei überdimensionalen Wortskulpturen „PAPER“ und „PRINT“ haben sich der Verband Deutscher Papierfabriken (VDP) und der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) vom 31. Mai bis 10. Juni auf der Weltleitmesse für print und crossmedia solutions, drupa, in Düsseldorf präsentiert. Die ausdrucksstarke Messearchitektur zog zahlreiche Besucher an den Stand.

Ziel beider Verbände war es, die Botschaft von der Bedeutung und Symbiose von Papier und Print direkt mit der vom Messebauer d´art design umgesetzten Standarchitektur rüberzubringen. Als übergroßes und deutliches Statement für Selbstbewusstsein und Zukunftsfähigkeit beider Branchen stan‧den deshalb drei Meter hohe Wortskulpturen „PAPER“ und „PRINT“ Rücken an Rücken im Mittelpunkt der Ausstellungsfläche. Sie teilten diese diagonal und boten den Verbänden jeweils eine Seite des Standes als Bühne,