Engagement über Generationen - papierundtechnik.de

Startseite

Engagement über Generationen

Der erfolgreiche Geschäftsmann Fritz Landmann brachte einen Großteil seines Vermögens in eine Stiftung ein. Sie fördert seit mehr als vierzig Jahren verschiedene Bildungseinrichtungen und unterstützt so die Aus- und Weiterbildung von Nachwuchskräften.

In den herausfordernden Jahren nach 1945 führte Fritz Landmann, Sohn des Unternehmensgründers, die heutige Panther-Gruppe. Sein Vater Wilhelm Landmann hatte im Jahr 1902 in Hamburg die Altonaer Wellpappenfabrik, heute noch wichtiger Standort des Unternehmens in Tornesch, gegründet. Sein Sohn Fritz bereitete später den Weg für die erfolgreiche Entwicklung von Panther Packaging. Bis heute und auch in der Zukunft ist die Unternehmensgruppe eng mit den Werten und Zielsetzungen von Fritz Landmann und den Grundsätzen seiner Stiftung verbunden. Seit der weitblickende und erfolgreiche Geschäftsmann den Großteil seines Vermögens in die Stiftung einbrachte, fühlt sich jede Nachfolgegeneration der Panther-Packaging-Gruppe seinem Vermächtnis verpflichtet.
Die Stiftung, ausgestattet mit einem beachtlichen Vermögen, leistet seit über vierzig Jahren erhebliche Beiträge