Archiv Sonstiges

Stufenprogramm zum Gernsbacher Logistik-Pass Stufe 1 – 3

Der Management-Workshop richtet sich an Mitarbeiter aus Logistik, Lager, Versand, Materialwirtschaft oder Vertrieb, die sich mit Fragen der Logistik beschäftigen und Führungsverantwortung haben oder bekommen.
Mit dem Gernsbacher Logistik-Pass erwirbt der Teilnehmer die Fähigkeit, die Logistik des Unternehmens zu analysieren und zu optimieren. Das dreistufige Programm ist auf das Verständnis der logistischen Prozesse in Papier erzeugenden und verarbeitenden Unternehmen ausgerichtet. Dabei stehen im Vordergrund
– Wareneingang der Rohstoffe (Beschaffungslogistik)
– Werkslogistik (innerbetriebliche Lager und Transporte)
– Warenausgang der Fertigware (Distribution)
– Entsorgung mit Sammlung und Verwertung der Reststoffe
Im Seminar werden Grundlagen der Logistik vermittelt, über Fallbeispiele und Kleingruppenarbeit vertieft sowie Exkursionen zu logistisch interessanten Unternehmen der Branche durchgeführt.
Veranstaltet wird der Workshop vom Bildungswerk Papier, Gernsbach.
Leitung: Dipl.-Betriebsw., Dipl.-Päd. Thomas Müller und Dipl.-Wirtsch.-Ing. Hans Peter Reisch.
Referenten sind Führungskräfte aus der Logistik, Planer und Experten
aus Beratungsunternehmen.

Termin:
Stufe 1: 11.04.-13.04.2006
Stufe 2: 19.06.-21.06.2006
Stufe 3: 16.10.-18.10.2006

Ort: Papierzentrum Gernsbach

Die Teilnahmegebühr beträgt je Stufe: 780,- Euro Kursgebühren zzgl. 200,- Euro für Unterkunft und Verpflegung.
Weitere Informationen unter www.papiermacherzentrum.de