UPM Nordland Papier trauert um Jürgen Hoppe - papierundtechnik.de

News Rundschau

UPM Nordland Papier trauert um Jürgen Hoppe

Jürgen Hoppe und sein geliebtes Produkt.
Foto: UPM Nordland Papier

Der ehemalige Technische Vorstand der Nordland Papier GmbH Jürgen Hoppe ist am 29. August 2016 im Alter von 77 Jahren gestorben. Er hat Nordland Papier zu
einer der weltweit größten Feinpapierfabriken aufgebaut. Am 1. Dezember 1969 trat er zunächst als Projektingenieur für die Inbetriebnahme der zweiten Papiermaschine in die Nordland Papier GmbH ein. Bereits 1972 wurde er Produktionsleiter der Papierfabrik, kurz darauf mit 34 Jahren deren Technischer Leiter und 1976 ihr Technischer Direktor. Von 1991 bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben im Jahr 2002 war er Technischer Vorstand der Nordland Papier AG. Zusätzlich hat er ab 1997 den Bereich Technologie, Forschung und Entwicklung der UPM-Kymmene Fine Paper verantwortlich geführt. Zu seinen besonderen Leistungen gehörten die industrielle Einführung der Doppelsieb-Former und der Filmpressen beim Neu- und Umbau der vier Feinpapiermaschinenlinien sowie weitere Innovationen auf dem Gebiet der Maschinen- und Automatisierungstechnik. ■