News Rundschau

Stabwechsel im Redaktionsbeirat

Hans-Henning Junk stand lange dem Redaktionsbeirat Papier + Technik vor.
Foto: privat

Hans-Hennig Junk hat zum 1. Juni 2016 den Vorsitz des Redaktionsbeirats Papier + Technik an Dr. Benno Hundgeburt von der WEPA Gruppe übergeben. Junk begleitete während langer Jahre die inhaltliche Ausrichtung und Entwicklung des Magazins Papier + Technik, das die Vereinigung der Arbeitgeberverbände der Deutschen Papierindustrie (VAP) für die Mitarbeiter ihrer Mitgliedsfirmen herausgibt. Der Papieringenieur Hans-Henning Junk ist geschäftsführender Gesellschafter der Albert Köhler GmbH in Gengenbach. Seine ausgezeichneten Kenntnisse der Papiertechnik, der Betriebsabläufe in den Unternehmen sowie der Papierbranche brachte er in Themenfindung und Planung der Zeitschrift ein – immer mit Blick darauf, ob es für die Leser, also die Beschäftigten der Papierindustrie, von Interesse ist. ■