News Rundschau

Roland Köchel im Ruhestand

An der Papiermacherschule – Schulzentrum Papiertechnik in Gernsbach ist der Lehrer Roland Köchel in den Ruhestand verabschiedet worden. Oberstudiendirektor Jürgen Gerstner dankte ihm für seine geleistete Arbeit und den besonderen Einsatz für die Schule. Der Diplom-Ingenieur der Chemietechnik war vor seiner Zeit in Gernsbach insgesamt 20 Jahre in der Papierindustrie tätig, davon zuletzt einige Jahre als Leiter der Zentralen Forschung und Entwicklung einer Gruppe von Spezialpapierfabriken. Als so genannter Seiteneinsteiger kam er dann schließlich im September 2003 an die Schule nach Gernsbach, um seine Erfahrungen an die junge Generation weiterzugeben.

Roland Köchel war bei seinen Schülern sehr beliebt, dies zeigt sich auch in seiner jahrelangen Tätigkeit als Vertrauenslehrer. Ruhig, fair und verlässlich – „Einer, den man alles fragen kann“, wie ein Schüler meinte. Er war auch mehrfach am Schüleraustausch mit Finnland beteiligt. An der Schule lagen seine Schwerpunkte im Bereich Chemie, Papiertechnik, Spezialpapiere, Projektmanagement und Abwassertechnik.

Er hätte niemals an einer anderen Schule als der Papiermacherschule – Schulzentrum Papiertechnik Lehrer sein wollen, sagte Köchel bei seiner Verabschiedung.

Eckerle