Mitsubishi HiTec Paper Europe, Werk FlensburgPrüfungsbester erhält Stipendium - papierundtechnik.de

News Rundschau

Mitsubishi HiTec Paper Europe, Werk FlensburgPrüfungsbester erhält Stipendium

Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Andreas Jastrzembowski

Till Johannes Hinrichsen, Mitarbeiter im Werk Flensburg von Mitsubishi HiTec Paper Europe, hat seine Ausbildung als prüfungsbester Elektroniker vor der IHK Flensburg abgeschlossen. Am 20. April 2016 wurde er dafür geehrt, bei einer gelungenen Veranstaltung mit Vorträgen, musikalischen Einlagen und einem Empfang mit Buffet im IHK-Haus. Zu dieser Feier kamen zum einen die 33 Prüfungsbesten aus dem Raum Schleswig-Holstein mit ihren Familienangehörigen, aber auch Firmenvertreter, die Presse und Personen aus Politik und Wirtschaft.

Nach den einzelnen Ehrungen wurde die Veranstaltung für Till Hinrichsen noch dadurch getoppt, dass er als einer von 15 auserwählten Besten ein Stipendium für Begabtenförderung in der beruflichen Bildung erhielt, das er innerhalb der nächsten sechs Jahre für sein weiteres Vorankommen verwenden kann. Was für eine Überraschung! Nicht nur für Till, sondern auch für seine Familie und die Firmenvertreter.

Gestartet hat Till Hinrichsen seine Ausbildung zum Elektroniker Betriebstechnik im August 2012. ■