Mädchen entdecken Technikberufe - papierundtechnik.de

News Rundschau

Mädchen entdecken Technikberufe

Im SCA-Werk in Mannheim durften die Teilnehmerinnen am Girls‘ Day ihr eigenes Papier schöpfen.
Foto: SCA

Mehr als 60 Schülerinnen im Alter von 11 bis 18 Jahren informierten sich beim Girls‘ Day an den vier deutschen Produktionsstandorten des Hygienepapierherstellers SCA über Perspektiven in technischen Berufen. Die Mädchen erhielten Einblick in die Produktionsprozesse und erfuhren, welche Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten jungen Frauen im Unternehmen offenstehen. Im praktischen Teil des Aktionstages durften die Teilnehmerinnen selbst aktiv werden. So konnten sie in Mannheim zum Beispiel im werkeigenen Ausbildungszentrum, unter Anleitung der dort tätigen Chemikanten, kleine Versuche mit Zellstoff durchführen oder gemeinsam mit den Elektronik- und Mechatronik-Azubis einen Schaltschrank bauen. In Kostheim und Neuss lernten sie Drahtbiege- und Löttechniken. Und die Mitarbeiter in Witzenhausen organisierten eine Rallye für die Girls‘ Day Teilnehmerinnen: Diejenige, die am Ende des Tages die meisten Fragen in einem Quiz beantworten konnte, durfte sich über einen Rucksack mit Überraschungen freuen. ■