News Rundschau

In Zukunft Back- und Kochpapier

Am 14. September meldete Metsä Tissue den erfolgreichen Abschluss der Umbauarbeiten an der PM 5 im Werk „Reflex“. Metsä Tissue hatte die Papiermaschine samt Gebäude und Infrastruktur im vergangenen Jahr von M-Real für 10 Millionen Euro übernommen und weitere 20 Millionen Euro in den Umbau investiert. Künftig sollen jährlich rund 20 000 Tonnen Koch- und Backpapiere der Marke SAGA produziert werden. Jetzt, wo man den Kunden näher sei, könne man ihnen eine bessere Verfügbarkeit und einen höheren Servicestandard garantieren, sagte der Vorstandsvorsitzende Hannu Kottonen bei der offiziellen Einweihungsfeier in Düren. Koch- und Backpapiere werden nicht nur in Privathaushalten verwendet, sondern auch in der Gastronomie und der Lebensmittelindustrie.