Archiv Ratgeber

Ohne Titel

Wenn die ganze Familie mitzieht, ganz offen über alle Einnahmen und Ausgaben spricht, für alle Einkäufe die Belege sammelt, kann die gemeinsame Suche nach den „Geldfressern“ im Haushalt starten. Als Anleitung für diese Detektiv-Arbeit dient der Ratgeber „Budgetkompass für die Familie“ des Sparkassen-Beratungsdienstes Geld und Haushalt. Anhand einer Checkliste können Nutzer alle Kosten unter die Lupe nehmen und dann den versteckten Kostenfressern zu Leibe rücken. Denn es gibt meist preiswertere Angebote, Tarife oder Möglichkeiten, wenn man sein Familienbudget mit etwas Köpfchen bewusst und sinnvoll plant.

Den kostenlosen Ratgeber „Budgetkompass für die Familie“ gibt es unter http://www.geld-und-haushalt.de oder Telefon 01801–54 74 90 (3,9 ct/min aus dem Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 42 ct/min). Bestellung per Post bei: Geld und Haushalt – Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, Postfach 11 07 40 in 10837 Berlin.