Archiv Ratgeber

Die Alpen-Methode

Mit ihr schaffen Sie auch die höchsten „Berge“ an Aufgaben. Wenn Sie folgendermaßen vorgehen:

A ufgaben, Termine und Tätigkeiten notieren

L änge der Aktivitäten schätzen

P ufferzeiten einplanen

E ntscheidungen treffen, Prioritäten setzen

N achkontrolle: am Ende des Tages Unerledigtes auf den nächsten Tag übertragen. Prüfen, ob die Zeit realistisch eingeschätzt war.