Archiv Papiertechnik

Kunst auf Papier: Janoschs Tiger und Bär

„Janosch: Panama und andere Welten“ heißt eine Ausstellung, die die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen noch bis 9. Januar 2011 zeigt. In der mit über 200 Arbeiten sehr

umfangreichen Schau wird der Künstler in originalen Aquarellen, Gouachen, bei denen Wasserfarben und Bindemittel einen dicken Farbaufstrich ergeben, Entwurfszeichnungen und Radierungen vorgestellt. Wie sehr Bild und Geschichten miteinander verwoben sind, machen die Entwürfe deutlich. Sie geben einen vertiefenden Einblick in den künstlerischen Schaffensprozess des international renommierten Erzählers mit dem Zeichenstift. Janosch, als Horst Eckert 1931 in Oberschlesien geboren, veröffentlichte über 300 (Kinder-)Bücher, die in 40 Sprachen übersetzt wurden. Bär und Tiger haben uns nicht nur gezeigt, was Mut ist, und dass Panama vor der eigenen Haustür liegen kann, sondern auch, wie wichtig Freundschaft ist.

www.ludwiggalerie.de.