Archiv Im Blickpunkt

Krempel Pressspanwerk Thalheim

Der volkseigene Betrieb Pressspan- und Spezialpappenwerke begann im Jahr 1972 mit der Produktion von Pressspan. Nach der politischen Wende erfolgte im Jahr 1991 die Übernahme der beiden in Sachsen gelegenen Werke Thalheim und Zwönitz als Krempel GmbH & Co. Pressspanwerk KG Thalheim durch die August Krempel Söhne GmbH & Co.KG in Vaihingen/Enz. Die Krempel-Group gehört mit ihren Elektroisolierstoffen, Verbundwerkstoffen, Basismaterialien und Speziallaminaten in vielen Bereichen zu den Weltmarktführern. In den Produktionsstätten in Deutschland, England, Polen sowie China werden circa 850 Mitarbeiter beschäftigt.