Archiv Im Blickpunkt

Die Sieger des Jahres 2020

Eine luxuriöse Verpackung für Honig, eine Schale aus recyceltem Karton, die Früchte schützt, oder eine Einweg-Mund-Nasen-Abdeckung: Die mit dem Pro Carton Excellence Award 2020 ausgezeichneten Verpackungen zeigen, was mit Karton alles möglich ist.

Die von der Jury prämierten Kartonverpackungen aus Recyclingmaterialien und Frischfasern wurden auf einem Event am 7. Oktober vorgestellt, den Pro Carton – der Europäische Verband der Karton- und Faltschachtelhersteller – und die European Carton Makers Association (ECMA) veranstalteten. Die Preise sind eine Auszeichnung für
Designer wie Faltschachtelhersteller, aber auch die Papiererzeuger.

Der Jury-Vorsitzende Satkar Gidda sagte: „Wie es inzwischen die Norm ist, überschreiten Faltschachteln immer wieder ihre Grenzen, und die Qualität
der Beiträge war hervorragend, gut durchdacht und sehr stark an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst. In diesem Jahr gab es eine Zunahme der pharmazeutischen Beiträge und noch mehr Beiträge für die Kategorie ‘Save the Planet’. Wir hatten damit gerechnet, denn vor allem letztere Kategorie entspricht ganz klar dem Trend der
Zukunft.”

Dies sind die Gewinner 2020:

Carton of the Year: Roku Gin

Die Roku Gin Verpackung wurde aus Karton von Stora Enso gefertigt und gewann die Auszeichnung als „Carton of the Year“ für ihr ästhetisches Design mit tollem Aufdruck, für die Qualität der Verarbeitung und die Art, wie sie erfolgreich die Hintergrundgeschichte des Produkts vermittelt. Die sechs Ecken der Geschenkverpackung symbolisieren die sechs japanischen Pflanzenextrakte, die für die Herstellung von Roku verwendet werden – ein Begriff, der im Japanischen „Sechs“ bedeutet –, während die Prägung und der Blumendruck die traditionelle japanische Höflichkeit zum Ausdruck bringen. Die Verpackung garantiert sowohl ausgezeichnete Sichtbarkeit als auch Schutz für das Produkt, während sie den Verbraucher gleichzeitig informiert und zum Kaufen anregt.

Innovation: Re-Fruiter Tray

Der Award in der Kategorie „Innovation“ ging an Snel BVs Re-Fruiter Tray aus Karton von Smurfit Kappa Hoya Papier und Karton. Diese clevere Verpackung besteht aus einer gitterartigen Schale, die ein gestanztes Profil mit einem Muster aus abgewinkelten Elementen aufweist, die zu einer flexiblen Oberfläche zusammengefügt sind. Die recycelbare Verpackung schützt Beerenfrüchte während des Transports und macht zum Beispiel Plastikschalen überflüssig.

Save the Planet: Eco Fit Lid

Die Jury einigte sich auf die Seda International Packaging Group-Kreation Eco Fit Lid als Gewinner in der Kategorie „Save the Planet“. Der Deckel aus Karton nutzt Stora Ensos neue Kartonfertigungstechnologie und gewährleistet sicheren Trinkgenuss. Das Produkt ist vollständig recycelbar und kompostierbar, und damit eine nachhaltige
Alternative zu Deckeln aus zum Beispiel Kunststoff.

Lebensmittel und Getränke – Frischfaser: Honig Geschenkverpackung

Cadpack gewann die Kategorie
„Lebensmittel und Getränke – Frischfaser“ mit seiner Geschenkverpackung für Honig aus Metsä-Board-Materialien. Die Luxusverpackung bereichert das Kundenerlebnis durch ihre haptische Oberfläche und durch Aufdruck-Effekte, die Verbraucher zum Anfassen und Fühlen einladen.

Lebensmittel und Getränke – Recyclingfaser: Enovo Eierkarton

Alzamora Carton Packaging gewann die Kategorie „Lebensmittel und
Getränke – Recyclingfaser“ mit seiner Eier-Verpackung aus Karton von Baden
Board. Diese klare Verpackung besteht aus einem Boden und einem Deckel aus Zellulose und kommt mit minimalem Materialeinsatz aus, wirkt dabei optisch sehr hochwertig. Sie ist aus
recycelten Fasern gefertigt und sowohl recycelbar als auch biologisch abbaubar.

Allgemeine Verpackung, Frischfaser: ISANA Cosmetics

Edelmanns und Stora Ensos ISANA 
Cosmetics gewann die Kategorie „Allgemeine Verpackung – Frischfaser“ aufgrund ihres Struktur-Designs und
ihrer anspruchsvollen Verarbeitung. Der obere Verschluss verleiht dieser Verpackung einen äußerst auffälligen und luxuriösen Touch.

Allgemeine Verpackung – Recyclingfaser: Einweg-Gesichtsmaske

Die Einweg-Gesichtsmaske von WEIG Packaging und Moritz J. Weig beeindruckte die Juroren der Kategorie
„Allgemeine Verpackung – Recyclingfaser“. Der Einweg-Mund-Nasen-Schutz aus Karton verfügt über einen Filterpapier-Einsatz, der das Risiko einer Virusübertragung verringert. ■