Archiv Im Blickpunkt

Ausbildung Papiertechnologe

Die Ausbildung zum Papiertechnologen dauert in der Regel drei Jahre. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in den Betrieben.

Die theoretischen Grundlagen werden während 16 Wochen im Jahr im Papierzentrum Gernsbach vermittelt. Ausbildungsschwerpunkte sind Mechanik, Elektrik, Mess- und Regeltechnik sowie Verfahrenstechnik. Im Unterricht liegt der Schwerpunkt auf den Fächern Mathematik, Physik, Chemie, Deutsch und Betriebswirtschaft.