Archiv Forum Bildung

Neue Messtechnik an der Papiermacherschule

Teilansicht der Schulungsanlage mit den neuen Messgeräten

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres wurden im Labor für Mess- und Regelungstechnik neue Messgeräte für Druck- und Füllstandsanzeigen integriert.

Schu/Mx

Es handelt sich um Produkte der Fa. Vega aus Schiltach, einerseits für kontinuierliche Füllstandsmessungen mittels Ultraschall (Vegason 61) und Radar (Vegapuls 61), andererseits für Druckmessungen mittels Prozessdruckmessumformer (Vegabar 52).

Die eingesetzten Messmittel sind so konfiguriert, dass ein 4…20 mA Ausgangssignal die vorhandene S5 speist. Dadurch konnten die bisher benötigten Messumformer entfallen.

Alle drei Messinstrumente besitzen zusätzliche Schnittstellen für externe Anzeigen und PC-Anschluss.

Der Laboraufbau wurde dahingehend erweitert, dass sowohl am Prozess selber, als auch am PC das Ablesen der Aktualwerte möglich ist. Hierbei kann zwischen absoluter, prozentualer und Distanzanzeige unterschieden werden. Am PC können außerdem umfangreiche Konfigurationseinstellungen vorgenommen werden.

Die mitgelieferte Software (Pactware) stellt hierfür weit reichende Einstellungs- und Diagnosemöglichkeiten zur Verfügung.

Die Messsignale können aufgezeichnet und archiviert werden.

Außerdem ist es möglich durch optionale Einstellungen bezüglich des zu messenden Mediums, der zu erwartenden Reflexionen und der Behälterform, die Auswirkungen fehlerhafter Konfigurationen praxisgerecht zu analysieren.