Archiv Forum Bildung

Die Papiermaschinen

Koehler produziert in Oberkirch, dem Stammsitz des Unternehmens, auf der

O PM 5 vorwiegend Selbstdurchschreibepapiere und Feinpapiere,

O PM 4 Feinpapiere,

O PM 3 überwiegend Kanten-Dekorpapiere.

Im 1988 in Betrieb genommenen Zweigwerk in Kehl produziert die Koehler Kehl GmbH auf der

O PM 1 Selbstdurchschreibe- und Thermopapiere,

O PM 2 Thermopapiere,

O PM 6 Dekorpapiere.

Mit dem Werk in Greiz hat Koehler sein Sortiment um hochwertige, farbige Papiere und Kartons erweitert.

Seit Oktober 2009 gehört die Katz Group, Weltmarktführer bei der Herstellung von Bierglasuntersetzern, zum Koehler-Konzern.