Aktuelles Heft: >Ausgabe Papier + Technik 4/2016
08.08.2016

Wortarchitektur zog Besucher an

Mit zwei überdimensionalen Wortskulpturen „PAPER“ und „PRINT“ haben sich der Verband Deutscher Papierfabriken (VDP) und der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) vom 31. Mai bis 10. Juni auf der Weltleitmesse für print und crossmedia solutions, drupa, in Düsseldorf präsentiert. Die ausdrucksstarke Messearchitektur zog zahlreiche Besucher an den Stand.


Ziel beider Verbände war es, die Botschaft von der Bedeutung und Symbiose von Papier und Print direkt mit der vom Messebauer d´art design umgesetzten Standarchitektur rüberzubringen. Als übergroßes und deutliches Statement für Selbstbewusstsein und Zukunftsfähigkeit beider Branchen stan‧den deshalb drei Meter hohe Wortskulpturen „PAPER“ und „PRINT“ Rücken an Rücken im Mittelpunkt der Ausstellungsfläche. Sie teilten diese diagonal und boten den Verbänden jeweils eine Seite des Standes als Bühne,
Lesen Sie weiter in der aktuellen Ausgabe von Papier + Technik >

Weitere NEWS:
27.07.2016
Stabwechsel im Redaktionsbeirat >
Hans-Hennig Junk hat zum 1. Juni 2016 den Vorsitz des Redaktionsbeirats Papier + Technik an Dr. Benn ...
27.07.2016
Sappi sponsert Papier für ein Schul-Integrationsprojekt >
Im Rahmen einer Fundraising-Initiative für ein Schul-Integrationsprojekt in Aachen spendete Sappi Eu ...
27.07.2016
Berufsberater waren beeindruckt >
Die Rekrutierung geeigneter Bewerber für die verschiedenen (Ausbildungs-)Berufe in der Papierindustr ...
© 2016 Impressum